Themen: Strafrecht

Einführung & Allgemeiner Teil, §§ 1-79b StGB

Zum Straftataufbau des vorsätzlichen Erfolgsdelikt

Die Prüfung, ob ein Täter sich wegen eines bestimmten Delikts strafbar gemacht hat, erfolgt in einem Gutachten nach überwiegender Ansicht in drei Schritten: Tatbestandsmäßigkeit, Rechtswidrigkeit und Schuld.
Weiterlesen


Zu den Strafzwecktheorien

Warum werden Menschen bestraft, die gegen ein Strafgesetz verstoßen haben? Welchen Sinn und Zweck erfüllt die Strafe?

Auf diese seit langem diskutierte Frage wurden und werden unterschiedliche Antworten gegeben. Theorien über den Zweck von Strafe (sog. Strafzwecktheorien) werden hier erklärt.


Weitere Themen aus dem Allgemeinen Teil des Strafrechts:

Rechtfertigungsgründe

Entschuldigungsgründe

Besonderer Teil, §§ 80-358 StGB


Themenfeld: Sterbehilfe

Unvorhersehbare, schwerwiegende bzw. unheilbare Krankheiten oder altersbedingte Gebrechen können dazu führen, dass ein Mensch den Wunsch äußert, sein Leben vorzeitig zu beenden.

Mag dies aus menschlicher Sichtweise noch so nachvollziehbar sein, ist es aus juristischer Sicht nicht unproblematisch: Im Vordergrund steht hier die Frage, inwieweit sich die beteiligten Personen strafbar machen. Weiterlesen


Aus dem Strafprozessrecht:

Für Interessierte finden sich im Folgenden weitere Beiträge zum Strafverfahren und der Strafzumessung:

Print Friendly, PDF & Email